Nachlese zum europa- und bundesweiten Aktionstag gegen steigende Mieten

Das Bündnis #Mietenwahnsinn-Hessen hatte am 6. April im Rahmen des Aktionstags zu einer Kundgebung an der Hauptwache in Frankfurt aufgerufen.

Die Initiative Neue Geldordnung hat an der Kundgebung teilgenommen und wird zu dem Thema Mieterschutz – Grundsteuer – Enteignungen, die Debatte um die Wohnsituation erreicht neue Dimensionen am 03.06.2019 im Club Voltaire eine Podiumsdiskussion durchführen mit u.a. 
- Prof. Dirk Löhr,Universität Trier
- Volker Behrens, Sprecher AG Wohnen
- Europäische Bürgerinitiative -Wohnen für alle / Housing for all - angefragt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.